FRONTLINE® Zecken & Flöhe

FRONTLINE® Spot On für Hunde

Die Nummer 11 gegen Flöhe und Zecken

Frontline® ist ein geprüftes Tierarzneimittel zum Schutz vor Parasiten bei Hunden und Katzen. Einfach aufzutragen wirkt Frontline® effektiv gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge, die unsere Vierbeiner befallen können und ist gleichzeitig sehr gut verträglich.

Zuverlässig: Frontline® tötet Flöhe innerhalb von 24 Stunden und Zecken innerhalb von 48 Stunden ab
Schützend: Frontline® beginnt zu wirken sobald der Parasit die Haut berührt; ein Stechen ist nicht erforderlich um mit dem Wirkstoff in Kontakt zu kommen
Verträglich: Der Wirkstoff von Frontline® wird in den obersten Hautschichten und den Talgdrüsen gespeichert und wirkt nur äußerlich auf der Haut
Einfach: Frontline® Spot On wird mit einer Pipette einfach auf die Haut aufgeträufelt
Sicher: Frontline® kann bei Hundewelpen bereits ab 2 kg Körpergewicht und auch bei tragenden und säugenden Hündinnen angewendet werden
Für Hunde von 2 bis 40 kg
Mehr +

Günstig bestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Versandhandelspartner.

Nur 30 Sekunden für bis zu 30 Tage Schutz

Unkomplizierte Anwendung in nur 3 Schritten

1. Entfernen

Entnehmen Sie eine Pipette aus der Packung. Halten Sie die Pipette aufrecht und knicken Sie die Spitze an der perforierten Stelle nach unten ab.

2. Auftragen

Scheiteln Sie das Fell Ihres Tieres zwischen den Schulterblättern, bis die Haut sichtbar wird und setzen Sie die Pipette direkt auf die Haut auf. Entleeren Sie dann die Wirkstofflösung.

3. Fertig

Von dieser Stelle aus, die für das Tier nicht erreichbar sein sollte, verteilt sich der Wirkstoff innerhalb von ein bis zwei Tagen auf der gesamten Haut.

Zeckenmittel gegen Flöhe und Zecken

Mit Frontline gut geschützt

Unsere Produkte haben sich seit über 20 Jahren bewährt – nicht umsonst sind wir die Nummer 1 aus der Apotheke gegen Zecken und Flöhe bei Hunden und Katzen1. Dabei schützt Frontline® zuverlässig und wirkt hochselektiv nur im Parasiten selbst.

Zeckenmittel gegen Flöhe und Zecken

Von Tierärzten entwickelt

Frontline® basiert auf Wissenschaft und überzeugt vor allem durch seine einfache Anwendung und schnelle Wirkung. Auch deshalb wird unser Produkt von Tierärzten und Apothekern empfohlen.

Zeckenmittel gegen Flöhe und Zecken

Bewährt und vertraut

Frontline® wirkt bereits bei Kontakt: Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht erst durch Blutsaugen auf, sondern bei Kontakt mit dem behandelten Tier. Der Vorteil: Da es bei regelmäßiger und dauerhafter Prophylaxe gar nicht erst zum Stich kommen muss, kann die Gefahr der Übertragung von Krankheiten reduziert werden.

Häufige Fragen

Frontline® sollte regelmäßig alle vier Wochen angewendet werden, um Hunde und Katzen vorbeugend gegen Parasiten zu schützen. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfiehlt sich die ganzjährige vorbeugende Behandlung auch für Wohnungstiere. Bitte beachten Sie auch die Anwendungshinweise auf der Packung.

Frontline® Spot On sollte direkt auf die Haut des Tieres (nicht auf die Haare) im Bereich des Halsansatzes zwischen den Schulterblättern aufgetragen werden. Diese Stelle eignet sich besonders, da die Tiere das Mittel dort schlecht ablecken können.

Auch Hundewelpen oder Katzenwelpen können bereits von Parasiten befallen sein. Vor allem Flöhe können den Kleinen zu schaffen machen und bei massivem Befall sogar eine Blutarmut auslösen. Frontline® Spray kann bei Welpen schon ab dem ersten Lebenstag eingesetzt werden. Es tötet Flöhe zuverlässig ab und kann genau auf das Gewicht des Welpen angepasst werden. Ab einem Gewicht von 2kg kann bei Hunden auch schon Frontline® Spot On angwendet werden, bei Katzen ab einem Alter von 12 Wochen.

Nach dem Auftragen von Frontline® verteilt sich der Wirkstoff innerhalb von ein bis zwei Tagen über die oberen Hautschichten des Tieres. Der Wirkstoff wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Flöhe und Zecken, die Ihr Tier befallen, werden durch direkten Kontakt mit dem Wirkstoff abgetötet.

Der Wirkstoff von Frontline® wird lediglich in den obersten Hautschichten und in den Talgdrüsen gespeichert. Daher ist das Risiko einer Belastung von Organen gering. Frontline® wirkt zudem hochselektiv im Parasiten und ist daher bei richtiger Anwendung unkritisch für Hund, Katze und Mensch.

Unsere goldenen Regeln

für eine erfolgreiche Behandlung mit Frontline® gegen Zecken und Flöhe bei Hunden und Katzen.

Zeckenmittel gegen Flöhe und Zecken
1

Achten Sie bei Frontline® Spot On auf die richtige Pipettengröße - bei zu geringer Dosierung kann der Behandlungserfolg beeinträchtigt werden.

2

Tragen Sie Frontline® korrekt auf, denn nur, wenn die Lösung vollständig auf die Haut aufgetragen wird, kann sie sich über die Körperoberfläche verteilen und ihre Wirkung entfalten.

3

Behandeln Sie immer alle Tiere im Haushalt, denn unbehandelte Tiere sind immer auch eine (erneute) Ansteckungsgefahr.

4

Baden Sie Ihr Tier 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht, denn die natürliche Talgschicht der Haut ist die optimale Basis für die Verteilung der Wirkstofflösung.

5

Halten Sie das richtige Behandlungsintervall ein, denn nur, wenn kontinuierlich ausreichend Wirkstoff vorhanden ist, kann eine Wirkung gegen Flöhe und Zecken ohne Schutzlücke ermöglicht werden.

Zuletzt angesehen Browser-Verlauf

1 Nr.1 in der Apotheke / IQVIA Ecto Pharma Report YTD 11/2018. 2 Fipronil tötet Flöhe innerhalb von 24 Std. und Zecken und Haarlinge innerhalb von 48 Std. nach Kontakt ab. In den Studien wurde eine Erfolgsquote von 95-100 % nachgewiesen: Hunter et al.: World Veterinary Congress (Proceedings), 1999, Lyon; Postal et al.: Proceedings of the 4th Internatonal Symposium on Ectoparasites, 1997, Riverside, California. 3 Siehe Pflichtangaben. 4 Gestützte Markenbekanntheit 69%, BrandMonitor Frontline 2018, Umfrage unter 500 Hunde- und Katzenbesitzern. 5 Ipsos Marketing FRONTLINE 2013 U&A Tracking Report Germany. 6 DAVOUST, B., et al. Assay of fipronil efficacy to prevent canine monocytic ehrlichiosis in endemic areas. Veterinary parasitology, 2003, 112. Jg., Nr. 1-2, S. 91-100., JACOBSON, Richard, et al. The ability of fipronil to prevent transmission of Borrelia burgdorferi, the causative agent of Lyme disease to dogs. Journal of Applied Research in Veterinary Medicine, 2004, 2. Jg., Nr. 1, S. 39. 7 HALOS, Lénaïg, et al. Flea control failure? Myths and realities. Trends in Parasitology, 2014, 30. Jg., Nr. 5, S. 228-233.

Frontline® Spot on Hund S, M, L, Lösung zum Auftropfen auf die Haut, für Hunde. Frontline® Spot on Katze, Lösung zum Auftropfen auf die Haut, für Katzen. Anwendungsgebiete: Hund: Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von 2 kg bis 10 kg (S), über 10 kg bis 20 kg (M), über 20 kg bis 40 kg (L) gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.) Katze: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen (Hund), bzw. 4 Wochen (Katze) lang erhalten.  Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen (Hund), bzw. 2 Wochen (Katze, gemäß experimenteller Untersuchungen) an. Abtötung von Haarlingen (Hund: Trichodectes canisKatze: Felicola subrostratus). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017]

Frontline® Spray, 2,5 mg/ml, Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung für Hunde und Katzen. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Hunden und Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt bei Hunden bis zu 3 Monaten, bei Katzen bis zu 6 Wochen erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bei Hunden und Katzen bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis, Felicola subrostratus). Die insektizide Wirksamkeit gegen Haarlinge hält bei Hunden und Katzen bis zu 4 Wochen an. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017]
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.